Blockbau, Kantholz-Blockbau
Holzbautechnik, bei der zum Wandaufbau waagrechte Hölzer übereinander geschichtet und an den Enden verbunden werden. Abhängig von den örtlichen Gepflogenheiten werden die Stämme entweder als Naturstamm mit oder ohne Rinde bzw. in Form von vierkantigen Holzbohlen verarbeitet (= Kantholz-Blockbau).
 
[Fenster Schliessen]