Schwazer Majolika - feines Geschirr zum Kaffee (1882-1995)

Einst war es ein hochwertiges Handelsgut, das von Schwaz aus in alle Teile der Monarchie ...  


 

Bäuerliche Backöfen  (ab 1700)

In allen Teilen Tirols kann man noch gemauerte Backöfen entdecken. Sie haben die Jahrhunderte ...  


 

Spätgotische Tischkultur - Abendmahlszenen auf Wandmalereien in Osttiroler Kirchen (ab 1484)

Darstellungen des Letzen Abendmahls nehmen in der christlichen Kunstgeschichte deshalb eine so bedeutende Rolle ein, ...


 

Glas aus Kramsach, Nabelflaschen und andere Schnapsflaschen (ab 1800)

Seit dem 17. Jahrhundert sind die Glaserzeugung und Glasveredelung wichtige Wirtschafts- und Industriezweige ...


 

Maria kocht - Ölgemälde Geburt Christi im Oberinntal (um 1750)

In einer kleinen Kapelle im Kaunertal hat sich ein bemerkenswertes Gemälde mit der Darstellung der "Geburt Christi" erhalten. ...


 

Kochen über offenem Feuer - Rauchküchen im Villgratental (um 1800)

Die Einführung des Sparherdes im ausgehenden 19. Jahrhundert mit seinem verdeckten Feuer bedeutete ...


 

Tischsitten und Tafelfreuden - Wandmalerei in der Kirche St. Veit in Telfs (um 1600)

In der Kirche St. Veit bei Telfs wurden zwischen 1981 und 1986 anlässlich einer Gesamtrenovierung ...


 

Delfter Porzellan - Behälter für heißes Teewasser (um 1700)

In Tiroler Kunstsammlungen haben sich auch Objekte des Alltags erhalten, die in früherer Zeit ...


 

Wiener Porzellan - Gebäckkörbe für Kekse oder Brot (1816)

Kaffee trinken und schönes Geschirr sind zwei Begriffe, die untrennbar zusammengehören. ...